Donnerstag, 22. Mai 2014

Urlaubsreif

Hallo ihr Lieben,
 
uns gibt es auch noch... momentan fühl´ ich mich so richtig urlaubsreif...
 
 
Das Beet am Haus ist fertig eingewachsen (die Akeleien, die ihr schon gesehen habt, Clematis, Rosen). Eigentlich hätte es nicht so voll werden sollen (gewollt war es ja schon ;-)), falls man mal am Fundament arbeiten muss... im Falle des Falles heißt es dann eben ausbuddeln...
Die ersten Rosenblüten sind da, "Dame de Coeur" ist meistens die Erste und die Letzte
 
 
Erste Blüten an der letztjährig gepflanzten Clematis Warzawska Nike
 
 
Zwischen den letzten Tulpen sind versamte Phacelias hoch geschossen und haben dem Beet etwas Farbe verliehen, ehe die Sonnenblumen später das Zepter übernehmen werden
 

Im Folientunnel sieht es chaotisch aus- am Wochenende wird gepflanzt


Die Friesenbank graublau angepinselt und der Topfrose aus alten Garnresten einen Überzug gehäkelt.
Katjas wunderschöne, filigrane Häkel-Kunstwerke haben die Lust am häkeln erweckt :-) auch wenn meine schiefen Stäbchen im Vergleich dazu wirken wie eine Kinderzeichnung neben einem Piccasso... aber schön bunt ist es geworden... hätte Lust, noch mehr Dinge einzuhäkeln, lach
 


Den ersten Eichblatt- Salat und Schnittlauch geerntet


Unser 25 Euro- Ebay- Schnäppchen, der Bezug und der "Himmel" sind gerade beim Waschen. Vielleicht schaffe ich es im Sommerurlaub einen Überzug in der gewünschten Farbe selber zu nähen... und vielleicht auch ein, zwei Kissen dazu...


Frau Schildkröte

 

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Abend und morgen einen kurzen Freitag!
Macht's gut,
 
liebe Grüße
 
Bianca

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe, schön habt ihrs und du darfst deine Häkeleien ruhig von Nahem zeigen, denn sie sind ganz sicher superschön! Wie schön, dass ich dich ein bisschen inspirieren konnte :-) . Und wie cool, wir haben grad vorgestern auch die Hollywoodschaukel aufgestellt, die meine Ma uns überlassen hat - auf einem selbst gezimmerten Podest... Davon berichtet dann aber wieder Matthias... :-) Tja, und kaum
    darf ich schaukeln - da regnets hier wieder... Liebe Grüße!! Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, dann werde ich nächsten Posting etwas näher rangehen mit der Linse :-)
      Ich freu mich auf euren nächsten Berichte :-) die Hollywoodschaukel ist auch erst seit zwei Tagen da, mit dem Anhänger abgeholt :-) was für ein Zufall!
      Einen schönen Samstag euch und viele liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  2. Sehr schön, alles!
    Clematis, gut dass Du mich erinnerst, die möchte ich gerne noch an den Zaun pflanzen :-)
    irgendwann, wenn ich mich wieder bücken kann
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, ich wünsche dir gute Besserung! Hast du schon eine Favoritin? Es gibt ja so viele schöne Sorten ... meine waren überwiegend Zufallskäufe.
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  3. Liebe Bianca,
    toller Garten, tolle Fotos und eine Tasse, die wunderbar zu deinen Blumen passt!

    Urlaubsreif.
    Ja, das Gefühl kenne ich leider nur zu genau. Hoffentlich mußt du nicht auch noch so lange warten...
    Das sind aber viele Pflänzchen, unter dem Folientunnel. Habt ihr noch genug Platz?
    Der Salat sieht lecker aus. Meiner will scheinbar einfach nicht größer werden.
    Herzlicher
    Claudiagruß (von der, die sich doll freut, weil die Amselmama vorhin seit Tagen mal wieder aufgetaucht ist und heute scheinbar sogar gleich im ausgebesserten Nest übernachtet...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      vielen Dank, wir müssen noch bis Juli warten und meine Vertretung ist mittlerweile krank, wird wohl länger dauern... Mal abwarten, was kommt. Es wäre mein erster Urlaub ohne Lernen, habe in den letzten drei Jahren den Urlaub immer vor den Prüfungen genommen, als ich noch neben dem Beruf studiert habe. Ich freu mich schon so darauf..
      Ich drücke die Daumen für den Salat! Evtl. möchte er es noch ein bißchen wärmer haben und wird dann loslegen- würde ich mal vermuten, ohne Gewähr :-)
      Oh wie schön, Mama Amsel ist wieder da! Lieber Himmel, wie fleißig die Amseln sind, das hätte ich nicht gedacht!
      Wir haben den Ausflug der Blaumeisenbabys übrigens verpasst :-( kürzlich sagte der Gatte, er höre gar nichts mehr Piepen im Kasten... Ganz vorsichtig aufgemacht, er war komplett leer. Die Bande ist wohl ausgeflogen. Dann komme ich zu dir, um kleine Pieplinge sehen zu können :-)
      Einen ganz lieben Gruß
      Bianca

      Löschen
  4. Liebe Bianca
    Wunderschön sind Deine Gartenbilder. Du wohnst ja im Paradies.
    Urlaubsreif.... dieses Gefühl kenne ich auch ;o)
    Einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      lieben Dank und bis bald, viele Grüße von
      Bianca

      Löschen
  5. So schön bei dir im Garten die Blumen sind so schön ,Setz dich auf die Bank und lass die Seele baumeln .liebe grüße Galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Galina, das mache ich :-)
      euch auch ein entspanntes Wochenende wünscht
      Bianca

      Löschen
  6. Deine Sämlinge sehen so vielversprechend aus - dein Clematisrot ist zauberhaft wie dein ganzer Garten! Lieben gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Iris! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
      liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  7. Liebe Bianca,
    mei, du leistest ja auch wieder so einiges :-). Der Bank hast du eine sehr schöne Farbe verpasst, ganz mein Geschmack. Und eine Hollywoodschaukel ist was ganz tolles. Bin gespannt was du aus ihr machst.
    Dein Salat macht richtig Appetit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,
      vielen Dank, und ich werde berichten :-)
      wünsche euch auch ein schönes Wochenende!
      Herzlichst,
      Bianca

      Löschen
  8. Schön wieder von dir zu lesen, Bianca!
    Herrliche Bilder hast du dabei! Die Tulpen mit den Phacelias machen sich vor dem Zaun richtig gut - ein schönes Farbspiel. Wobei ich mich jetzt schon auf deine Sonnenblumen freue.
    Da hast du im Folientunnel aber ganz schön was zu tun ... das sind ja Unmengen an Pflänzchen, die unter die Erde wollen.
    Na dann kann ja jetzt der Sommer kommen und du in deiner Hollywoodschaukel das Leben genießen :-)
    Sag mal, Bianca, wie machst du das eigentlich, dass die Bilder in deinem Post so groß sind? Die Bilder in meinen Posts sind immer viel kleiner und ich finde nicht wie und wo ich sie größer einstellen kann. Wenn ich es über "Design" und "anpassen" versuche, kann ich zwar die Breite von dem Post regulieren, aber die Bilder bleiben immer in der gleichen Größe. Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich. Aber es eilt nicht, immer mit der Ruhe.
    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende,
    lieben Gruß, Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trixi,
      vielen Dank, es sind etwas zu viele Pflänzchen geworden, mal schauen, ein Teil wird noch verschenkt.
      Ich habe gerade nachgesehen, du verwendest die Watermark- Vorlage, möglich wäre, dass die Bilder standardmäßig auf eine bestimmte Größe eingestellt sind?
      Wenn man im Editor/ beim Schreiben des Postings auf das eingefügte Bild tippt, geht oben eine Leiste auf, auf der man wählen kann, wie groß das Bild sein soll, ich wähle X-Large. Sieht man diese Leiste bei dir? Momentan wird sie bei mir durch die Info-Zeile verdeckt, das Google Cookies verwendet, man muss erst auf "ok" klicken, dann kann man wieder die Größe einstellen :-/ Gibt es in deiner Vorlage die Zeile oben für die Bildeigenschaften?
      Alternativ: Während des Schreibens/ im Editor auf "HTML" klicken und die Bildadresse suchen (wirst wahrscheinlich auch .jpg-Dateien haben), diese wird von diversen HTML-Befehlen umschlossen, unter anderem die Höhe und Breite des Bildes, die angezeigt wird, bei mir stehen dort height="640" width="426" (also 640 x 426 Pixel für die XL-Größe), die Anzahl der Pixel kannst du einstellen. Du kannst die Bilder erst mal in einem Bildbearbeitungsprogramm auf die gewünschte Größe trimmen (z.B. die lange Seite auf 640 Pixel), dann zeigt dir das Programm an, wie lang die kurze Seite des Bildes in diesem Verhältnis ist (z.B. 426 Pixel, kann aber auch ein anderer Wert sein, je nachdem, in welchem Verhältnis die Kamera fotografiert). Diese Werte notieren und im HTML dann einstellen (z.B. height="640" width="426")
      Klingt kompliziert, wenn man es zu erklären versucht- wenn du nicht weiter kommst, einfach fragen :-)
      Viele liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
    2. Super Bianca, vielen vielen Dank! Das ist ja super einfach, man muss es nur wissen. Ich hab da noch nie drauf geachtet, dass man da zwischen Klein - Mittel - Groß - und XL wählen kann, wenn man auf das Bild klickt.
      Ich hab gleich den letzten Post nochmal überarbeitet .... jetzt springt einem gleich ein großer Bruno entgegen ;-)

      Ganz lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche, Trixi

      Löschen
    3. Super, ich geh gleich mal gucken!
      Wünsche dir auch einen guten Start in die neue Woche!
      Viele liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  9. Hallo Bianca,
    Dein Garten ist wunderschön geworden. Man sieht, dass Du viel Sonne hast. Entsprechend toll blüht es bei Dir.
    Es kommt für Jeden ein Zeitpunkt, an dem er Urlaub braucht. Wir haben für Ende Juni ein Ferienhaus in der Nordeifel gebucht Ganz einsam gelegen, damit wir schön abschalten und uns entspannen können. Dann machen wir Wanderungen aufs Hohe Venn.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      das klingt ganz wunderbar! Ich freu mich schon auf Berichte!
      Wir haben wirklich eine sehr sonnige Lage, manchmal sogar zu sonnig. Als es drei Tage lang so heiß war diese Woche ist der lehmige Boden im Erdbeerbeet hart geworden und die Pflanzen fingen an zu vertrocknen... war zwei Tage nicht im Garten und habe es fast nicht mehr gemerkt :-( vermutlich, weil die Pflänzchen noch klein sind und noch nicht so gut verwurzelt?
      Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!
      Viele liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
    2. Hallo Bianca,
      gegen den viel zu trockenen Boden bei anhaltender Trockenheit hilft mulchen mit Rasenschnitt, Stroh oder Häckselgut. Bei mir musste ich jahrelang den Lehmboden verbessern. Besonders gut geeignet ist hierfür grober Kompost. Wenn alle Pflanzen gut eingewachsen sind und der Boden verbessert ist, hilft es Deinen Pflanzen sehr die Trockenheit besser zu ertragen.
      Übrigens großes Kompliment für das tolle Titelfoto. Die Bank sieht toll aus!
      Liebe Grüße von Ingrid

      Löschen
    3. Danke Ingrid!
      Heute habe ich das Erdbeerbeet gänzlich mit Rasenschnitt und Heuresten, die den Hasis nicht geschmeckt haben, gut eingepackt (und dabei gleich die Ackerwinden raus gezogen)! Ein langer, harter Weg zu den Erdbeeren, lach.
      Ich hoffe, du hast den Sonntag trotz Arbeit und Sommergrippe gut überstanden!
      Einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  10. Hallo Bianca,
    Urlaubsreif, nö noch nicht! Aber das Sommerloch kommt bestimmt. Dein Garten entwickelt sich prächtig, endlich Lohn für die harte Arbeit. Ich finde das ist immer das schönste und man schöpft neue Kraft und neuen Elan! Da hast Du aber viele Pflänzchen. Für diese Mengen empfindlichem Gemüse würde mir derzeit der Platz fehlen! Hier regnet es seit zwei Tagen man könnte sagen es ist das beste Wetter zum pflanzen! Im Haus habe ich nur noch die Gurken und die müssen noch ein oder zwei Wochen warten.

    Liebe Grüße frohes schaffen, gutes Anwachsen und auch mal ne kleine oder groß Pause auf Eurer neue Schaukel

    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      vielen Dank!
      Ich hab´zu viel gesät, ich wollte sicher gehen, dass von jeder Sorte etwas schlüpft, wenn mehr geschlüpft ist, hab´ich es nicht über´s Herz gebracht, sie weg zu werfen. Mal schauen, ein Teil wird noch verschenkt, manche sind auch nicht ganz gesund.
      Hab auch fast alles aus dem Haus geräumt und es im Garten abgestellt. Nur gepflanzt ist es noch nicht.
      Ich wünsche euch auch ein entspanntes Wochenende und frohes Schaffen im Garten.
      viele liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  11. Liebe Bianca,
    ich finde dein Folientunnel sieht gar nicht so wild aus :-) und sowieso ich finde es sieht alles super oder lecker aus! Ich habe Maikönig geschenkt bekommen und der wächst ganz gut. Könnte mittlerweile auch schon mal was abernten.
    Die Schaukel ist ja ein wahrer Schnapper! Dann mach mal n paar weitere Bilder davon :-)
    Einen schönen Sonntag noch.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Naddi- mach ich :-)
      Der Maikönig sieht bestimmt gut aus- hab auch ein Tütchen, hab vergessen, ihn zu säen :-/
      Einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  12. Hallo. :)
    Welch schöne Photos. Besonders auch das Titelbild ist toll!
    Wenn ich so etwas betrachte, bin ich manchmal etwas trautig über meinen kleinen, dunklen Balkon.
    Und dann noch Tiere aus dem Tierschutz... sehr sympathisch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sab :-)
      Vielen Dank- ich war bis vor ein paar Jahren noch eine "Stadtpflanze" und bin dann zum Liebsten auf´s Land umgesiedelt. Manchmal ist man schon etwas abseits vom Geschehen, aber solange man Internet und Freude an der Natur und der Ruhe hat... Vielleicht verschlägt es dich irgendwann auch mal auf´s Land, vielleicht mietest du dir auch mal einen kleinen Schrebergarten um Gemüse und ein paar Blümchen zu ziehen, wer weiß, was kommt?
      Habe gesehen, dass du schon Bohnen im Topf gezogen hast.
      Meine Tiere liegen mir sehr am Herzen und wenn es ginge, würde ich noch mehr aufnehmen- einige, nicht alle, haben Schlimmes erleben müssen und kommen hier zur Ruhe.
      Dein Blog ist wirklich der Hammer, ich muss mich mal in aller Ruhe durch die Beiträge lesen :-)
      Einen lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche wünscht
      Bianca

      Löschen
  13. Hallo Bianca,
    oh ja, das Gefühl urlaubsreif zu sein kenne ich nur zu gut...
    So ein schmales Blumenbeet direkt am Haus gefällt mir sehr gut, vor allem, wenn man ein altes Fachvwerkhaus wie Ihr hat. Das sieht bestimmt toll aus und sehr ländlich!
    Bei so vielen Pflänzchen hattest Du sicher einiges am Wochenende zu tun, ist das alles Gemüse? Ich finde, es gibt nichts besseres als Gemüse aus dem eigenen Garten, ich konnte auch schon roten Eichblattsalat und Rukola ernten.
    Die hellblaue Akelei ist übrigens sehr wahrscheinlich eine Kreuzung zwischen einer weißen und einer dunkelblauen. Ich habe mal Samen von weißen, rosa und dunkelblauen Akeleien ausgestreut und irgendwann ist diese hellblaue Sorte aufgetaucht. Akeleien sind ja immer für Überraschungen gut. :-)
    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bärbel, vielen Dank, ja, das im Folientunnel ist alles Gemüse, besonders Tomaten (versuche das hemische Gemüse direkt im Freiland zu säen) Hab einfach nur mal alles Vorgezogene aus dem Haus dort abgestellt und pflanze jetzt so nach und nach... gestern hab´ ich meine Zuckermais-Sämlinge verbuddelt, hatte noch nie Mais im Garten, mal schauen, wie das wird :-)
    Die hellblaue Farbe gefällt mir total gut, wirklich sehr hübsch!
    Meine Akeleien haben verschiedene rosa und violett- Töne, mal mehr rötlich, mal mehr ins Blaue schlagend. Gefreut hat mich, das letztes Jahr eine weiße Akelei unverhofft aufgetaucht ist. Deine Akeleien finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bianca,
    Du hast für 25 Euro eine Hollywood-Schaukel ersteigert!??!?! Wahnsinn... von so einer Schaukel träume ich schon seit meiner Kindheit. Leider haben wir keinen Platz dazu.
    Danke für Deinen Besuch bei mir.... Dein Blog gefällt mir auch sehr gut und ich habe mich gleich als Leser registriert.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      das ist ja schade :-(
      ja, oder vielmehr, von den Ebay Kleinanzeigen ist die Schaukel. Die Sitzfläche ist schon etwas durch gesessen (aber nicht schlimm) und der Bezug etwas ausgebleicht. Trotzdem optisch noch voll in Ordnung. Schön, dass du mitliest!
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  16. Das sind wirklich herrliche Gartenbilder! Ich freue mich schon sehr darauf, wenn meine Beete mal so richtig eingewachsen sind, bis dahin wird es wohl noch ein wenig dauern. Deine Clematis finde ich total schön - eine Clematis möchte ich auch bald pflanzen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathrin! Das Beet am Haus ist jetzt endlich soweit- mal schauen, wie sich die anderen Baustellen machen werden! Clematis finde ich auch sehr schön, habe sie erst letztes Jahr kennen gelernt- hoffe sie bleiben so schön, eine scheint momentan Probleme zu haben- hoffentlich keine Welke!
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Bianca

      Löschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥