-->

Sonntag, 8. Februar 2015

Frostbeulenwetter

Ein schneidend kalter Wind und eine gefrorene Schneedecke prädestinierten dieses Wochenende ja nicht gerade für Außenaktivitäten... nur die Piepmätze brachten etwas Leben in den Garten

 
Im geschützten Hartriegel scheinen sie lieber zu fressen als im Futterhaus- auch wenn ich immer ein bißchen Angst habe, dass sie sich in den kleinen Netzen verheddern
 


Die Schneedecke ist hart gefroren



So sehen die Zwergtomaten im Zimmergewächshaus mittlerweile aus. Ich habe das Kunstlicht nicht mehr in Betrieb genommen und sie am Südfenster gelassen, daher sind sie ein wenig blass geworden


Der Chef des Hauses hat mit einem aufmüpfigen Maßband gekämpft und gönnt sich sein wohlverdientes Nickerchen in der wärmenden Wintersonne (die allerdings nur kurz zu sehen war, momentan schneit es)


Einen gemütlichen Sonntag euch wünscht

Bianca

Kommentare:

  1. ... Hier Fortsetzung...
    Wahnsinn.
    Bei euch ist wirklich noch Schnee?
    Ich sitze gerade mit einer Decke und meiner Kaffeetasse in der Sonne bei 15°C (plus!!!) auf dem Balkon. Doll schön ist das und tut sehr gut.

    Mir war gar nicht klar, dass du einen vierbeinigen Mitbewohner hast?!
    Allerliebst, der kleine Held.
    Hoffentlich hat es es dem Massband ordentlich gezeigt!
    Dir einen schönen Sonntag und viele liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      leider, wenigstens 1 Grad plus mittlerweile (gestern noch Minusgrade tagsüber gehabt).
      Ich freu mich, dass du den Balkon heute genießen konntest! 15 Grad ist ja wirklich ordentlich! Das ist schon krass, wie groß die Spanne innerhalb Deutschlands manchmal sein kann! Wir stoßen hier an die Schwäbische Alb an, hier in der Gegend schimpft man es auch als "Schwäbisch Sibirien"- im Winter merkt man das manchmal schon ziemlich, leider!
      Ja, ich zeige so selten Katzenbilder, stelle ich gerade fest! Die entstehen meistens aus der Situation heraus und sind dann oft nicht so vorzeigbar- aber ich werde sie zukünftig öfter einbauen! Habe gerade rechts von jedem ein Portraitbild eingestellt!
      Ja, er hat´s dem Massband ordentlich gezeigt! Danach musste er erst mal eine Runde schlafen- war doch etwas anstrengend :-) er ist nicht mehr der Jüngste- aber trotzdem noch verspielt wie ein kleines Kätzchen!
      Euch auch einen schönen Sonntag und einen guten Start morgen!
      GlG
      Bianca

      Löschen
  2. Deinen hübschen Kater hab ich auch noch nicht gesehen. Mein Nachbarkätzchen ist eine Sie. Manchmal glaube ich, Kater sind verschmuster.....sie schnurrt nämlich gar nicht.
    Oh, deine Tomaten sind schon weit. Ich hab es erstmal nur mit Chili probiert, da haben die ersten schon gekeimt. Ein schreckliches Schneetreiben ist heute auch bei uns gewesen.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      ich muss öfter Katzenbilder einbauen-auch wenn es nicht immer die Besten sind :-) (leuchtende Augen, verwackelte Actionbilder, Kater schläft mitten im Chaos...)
      Eure "Nachbarin" ist wirklich eine Hübsche! Sie hat auch so schöne wache Augen wie unser Simba!
      Für den Anfang sind es die "Zwergtomaten", die nicht so groß werden- mal schauen, alles andere kommt so nach und nach. Drücke die Daumen für die weitere Anzucht!
      Hoffentlich hat der Schnee bald ein Ende!
      Einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Wochenstart,
      Bianca

      Löschen
  3. Das sind ja schöne Vogelbilder und wie ich sehe, hast du zu Hause neben einem Gewächshaus auch noch einen ganzen Knuddelzoo - die sind ja alle so süß!
    Liebe Grüße
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Barbara! Die Katzen lieben eine schöne Schmuseeinheit- wenn sie den Zeitpunkt selbst wählen können ;-) die Kaninchen mögen es gar nicht so gerne, sie kuscheln lieber untereinander und das wird voll respektiert :-) aber es ist immer wieder schön, ihnen zuzuschauen!
      GlG
      Bianca

      Löschen
  4. Hallo liebe Bianca,
    deine Tomätchen schauen ja schon richtig gut aus. Ein schöner Kontrast zum Schnee da draußen. Wir sind heut auch wieder durch den Schnee gestapft.
    Aber in 1 - 2 Wochen starte ich auch mit meinen Tomaten.
    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Trixi, das wünsche ich euch!
      GlG
      Bianca

      Löschen
  5. Hallo Bianca,
    Du hast schon "große" Tomatenpflanzen. Die schauen gut aus. Meine Tomaten habe ich am Samstag ausgesät. Topftomaten säe ich erst im Frühling aus, da sie schnell wachsen und ich auf den Fensterbänken keinen Platz mehr frei habe.
    Mir gefallen Deine Aufnahmen von den Meisen im Hartriegelstrauch. Ich liebe die wuseligen Meisen und beobachte sie gerne. Ein Pärchen brütet jedes Jahr im Kirschbaum.
    Noch hat der Winter alles fest im Griff. Aber er wird auch irgendwann gehen müssen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      ja, bald dürfte es eng werden, die Orchideen belegen mittlerweile auch schon ein ganzes Fenster :-) notfalls gibt es wieder zwei oder drei Reihen..
      Ganz liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  6. Liebe Bianca,
    mir ist eben erst so richtig aufgefallen, wie viele Kuscheltiere du hast :-). Deine Tomaten gedeihen ja prächtig. Ich habe es letztes Jahr einmal mit Rotkohl probiert, das war aber leider nix. Ich gehöre wohl eher in meine Töpferwerkstatt als in den Gemüsegarten ;-).
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,
      mein Kohl wurde auch nicht wirklich was, ich schieb´s mal auf den Standort..
      Ich bin ein bißl im Tierschutz aktiv und da übernimmt man doch immer mal wieder eine kleine Fellnase, allerdings bin ich nun gut ausgelastet.
      GlG
      Bianca

      Löschen
  7. Hallo Bianca,

    ja ich habe auch die Nase gehörig voll von diesem Wetter. Für Mittwoch melden sie es zum ersten mal einigermaßen mild und sonnig. Warten wirs ab.
    Bin gespannt ob es dann auch so langsam bergauf geht. Laut wetter.com müssen wir durch den gesamten Februar noch durch damit es besser wird......... wenn ich mir Fotos von letztem Februar angucke dann werde ich ganz wehmütig denn da wurden die Wiesen schon ansatzweise grün.

    Im Grunde kann es nur noch besser werden.
    Meine Indoor Viehcher fangen jedenfalls schon ganz gut an zu fusseln. Unser Pferd allerdings hält das Fell noch wehemend fest......warten wirs ab. Uns bleibt leider eh nichts anderes.

    Deine Tomaten wollen es aber wissen... ich wünsche Dir das sie rechtzeitig an die Luft dürfen ohne das sie zu groß werden müssen.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja,
      das wird soweit passen, denke ich, ich habe fast nur kleine Sorten gesät bislang, die nicht so viel Platz brauchen. Hoffen wir, dass das Wetter ein bißl gnädig ist!
      GlG
      Bianca

      Löschen
  8. Nicht schlecht, Deine Tomaten sind ja schon richtig weit. Ich habe meine noch gar nicht ausgesät, dafür wachsen schon Chili, Paprika und ein paar Kräuter, u.a. Basilikum. Schnee habt ihr auch noch genug wie man sehen kann :) Wir auch! Auf den Frühling müssen wir wohl noch ein bisschen warten.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      da wächst auch schon viel bei dir, hoffen wir, dass das Wetter sich etwas gnädig zeigen wird, damit das Warten nicht so lange wird..
      GlG
      Bianca

      Löschen
  9. Frostbeulenwetter, Schnee!? Im Gegensatz zu Euch hatten wir am Wochenende (auf jeden Fall am Samstag) herrliches Wetter, kein Wind und Sonnenschein, der bereits wunderbar wärmend war! :-)
    Wow, Deine Tomaten sind aber schon weit! Meine werde ich erst Mitte März aussäen, dann tragen Deine wahrscheinlich schon Früchte! ;-) Früher macht es hier im Haus keinen Sinn, da sie mir sonst zu sehr in die Höhe schießen. Am Wochenende werde ich erst mal Paprika aussäen, die brauchen immer etwas länger.
    Dein Kater ist ja ein ganz Hübscher und scheint auch so ein Kistenliebhaber wie unsere Lillifee zu sein. :-)

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bärbel,
      dann kennt eure hübsche Lillifee sicher auch den Kisten-Grundsatz, den unsere Katzen auch so toll finden: Je kleiner, desto besser, man glaubt es ja manchmal kaum, dass das noch bequem ist :-)
      Ganz liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  10. Von Frostbeulenwetter sind wir zum Glück weit entfernt und es soll noch milder werden. Wenn der Wetterbericht am Wochenende nichts anderes sagt, werde ich meine Oleander in den Garten stellen. Dort gefällt es ihnen bestimmt besser als im Keller.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich für euch Anette, die klimatischen Unterschiede sind teilweise echt groß!
      GlG
      Bianca

      Löschen
  11. Was für schöne Vogelaufnahmen! Bei uns hat es am Sonntag auch noch geschneit - doch nun freuen sich die hiesigen Narren über mildes Wetter beim "Schmotzigen Fasnets - Dunschtig".
    Deine Katze ist aber wirklich eine Hübsche!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      hier war´s gemischt am "Dunschtig", aber die Narren haben offenbar trotzdem ihren Spaß gehabt.
      GlG
      Bianca

      Löschen
  12. Hallöchen :)
    Durch Bloghopping bin ich hier gelandet und habe deine Bilder betrachtet. Der Blick in deinen Garten ist interessant und ich werde jetzt einmal weiter bei dir forschen und mir ein Plätzchen suchen, auf dem ich das Treiben hier beobachten kann :D
    Ich habe am 9.2. meine Chilis eingebracht in ihre Torf.Töpfchen, die Tomaten folgen auch die Tage. Mal sehen was draus wird. Kunstlicht habe ich noch nie verwendet - kannst du eins empfehlen? Ich wollte eine Melone anziehen und da komme ich ohne wirklich "Sonne und Licht" nicht so recht aus denke ich. (Meine Fensterbänke sind halt dann schon mit Tomaten, Löwenmäulchen und Co voll).
    Herzliche Grüße,Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella,
      herzlich willkommen! Schön, dass du mitlesen wirst!
      Ich habe das Kunstlicht dieses Jahr doch nicht angeschlossen, davor hatte ich eine schlichte Tageslichtlampe von Phillips aus dem Baumarkt. Was ich dieses Jahr öfter gelesen habe bei den Anzüchtern ist LED-Licht, entweder klassisch in rot/blau (Rot 165/ blau 60) oder in weiß (z.B. Osram Duris E5), manche kaufen fertige Lampen, andere kaufen LED-Strips und bringen sie auf ein Brett auf. LEDs sind auch sparsamer als "herkömmliche" Lampen. Mit einem hellen Fenster nicht unbedingt ein Muss, aber die Ergebnisse sind natürlich besser mit Licht-Unterstützung.
      Drücke die Daumen, da ist ja schon schwer was los auf den Fensterbänken! :-)
      GlG
      Bianca

      Löschen
    2. Liebe Bianca,
      leider hat sich dann doch der Schimmel eingenistet. Das Besprüchen der Torftöpfe mit Desinfektionsmittel hilft kurzzeitig. Aber...nun...ich habe jetzt die Kokostaler geweicht und da meine Tomaten reingestopft. Mal sehen wann es dort erblüht.

      Die LED-Lampen habe ich auch bereits gesehen und mit 30 Euro fand ich sie auch einigermaßen adäquat im Preis. Allerdings...noch habe ich kein Panel bestellt. Vielleicht verzichte ich gänzlich. Ich habe genügend Fensterbänke, einige davon aber in käkteren Räumen oder ohne richtig Sonne. Und bei der Wetterkage... :)
      Die Tomaten sind heute gesät, ich erwarte in 5 Tagen kleine Spitzen zu sehen...bei den Chilis hingegen tut sich nix bisher. Ich bin gespannt ;)
      Hzerliche Grüße,Ella

      Löschen
  13. Liebe Bianca!
    Vielen Dank für die lieben Kommentare auf meiner Seite! Da muss ich doch gleich mal einen Gegenbesuch machen :o)
    Bei dir im Garten ist ja ordentlich was los, mit all den Piepsern. Bei uns gab es dieses Jahr leider so gut wie gar keinen Schnee ... nur trist, nass und grau war es. Dafür scheint heute mal die Sonne und ich werde etwas im Garten rumwurschteln.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Gegenbesuch Lilly :-)
      Freuen wir uns auf´s Frühjahr ♥
      GlG
      Bianca

      Löschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥