-->

Montag, 30. November 2015

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Hallo ihr Lieben,

... Kennt ihn jemand?

Mein Schatz hatte sich schon die letzten beiden Jahre vorgenommen dorthin zu fahren, und nun haben wir das relativ spontan am Samstag gemacht. Schnell waren auch zwei liebe Mitreisende gefunden und so kamen wir am frühen Abend in der Ravennaschlucht im Hochschwarzwald an.


Der Hingucker schlechthin ist die (noch immer befahrene) Eisenbahnbrücke, unter der der Markt statt findet und die durch wechselnde farbige Beleuchtung in Szene gesetzt wird.


 
Viel Handgemachtes von regionalen Anbietern gab es zu Bestaunen.
 
Während wir nach der Ankunft hektisch die Toiletten suchten, wurde unsere Freundin draußen kreativ ♥


Es war sehr kalt, der Schnee war gefroren und ein eisiger Wind pfiff durch die Schlucht.. Sonntag morgen dann mit Halsschmerzen aufgewacht, aber das war irgendwie klar nach der Wetterlage (trotz mehreren Lagen Kleidung). Aber schön war´s ;-) auf jeden Fall sehenswert.

Nun darf es an den Wochenenden gerne wieder ruhiger werden bei uns- mal sehen, was die Vorweihnachtszeit noch alles mit sich bringt.

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße

eure Bianca

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    ich freue mich, dass Du trotz dem schlechten Wetter an dem schönen Weihnachtsmarkt Freude hattest. Der kleine Schneemann ist niedlich.
    Ich wünsche Dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Ingrid, das wünsche ich euch auch ♥

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    du bist wohl auch so eine nachtaktive Eule, was ;o) Allerdings lief das früher besser und ich frage mich mit den Jahren inzwischen immer öfter, wie ich das früher im Alltag gemacht habe, mit so wenig Schlaf...

    Wie lange habt ihr Armen um Himmelswillen die Toiletten suchen müssen, dass in der Zwischenzeit ein Schneemann entstand?

    Von eurem Weihnachtsmarkt habe ich schon mehrfach gelesen. Er soll sehr schön sein.
    Leider für uns vieeel zu weit weg.
    Claudiagruß
    ...von der, die heute frei, aber volles Programm hat und gleich zum Zahnarzt muss :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      du auch? :-)
      Oh ja, die Nacht ist meins.. Aber mein Wecker will das einfach nicht einsehen..
      ;-) *seufz*
      Wir sind erst in die falsche Richtung gelaufen und sie hat am Treffpunkt gewartet.. Sind schon einige Minuten verstrichen, bis wir wieder da waren, aber das mag ich (u.a.) auch so an unserer Clique, wir scheuen uns bei gemeinsamen Unternehmungen nicht davor, noch mal Kind zu sein.. Schneemann bauen oder vor zwei Jahren mit den Reifen den Hang runter gerodelt ♥
      Ja, der ist echt weit weg von euch.. Das lohnt sich sicher nicht, denn der Inhalt der Buden wird sicher nicht viel anders aussehen als bei euch :-)

      Du Ärmste, oh Gott wie ich Zahnarztgänge hasse.. Ich hoffe, du hast einigermaßen stressfrei überstanden..

      Ganz lieben Gruß

      Bianca

      Löschen
    2. Jaaa, war zum Glück nur der jährliche Kontrollbesuch. Mein Gefühl hat mich nicht getrogen: alles gut, mit der Knabberleiste.

      Viele begeistern sich ja sehr für die Atmosphäre auf Weihnachtsmärkten. Aber ich mag keinen Glühwein und mir ist eigentlich immer nur eins: kalt!
      Trotzdem, das Bauwerk hat was. Und so beleuchtet, bei Nacht ...

      Abends werden die Faulen fleißig, sagt meine Ma immer. Und sie hat nicht Unrecht. Wenn es nachts ruhig wird, ergreift mich oft eine unglaubliche Tatkraft.
      Aber jetzt geh ich schlafen ;o)
      Gute N8

      Löschen
    3. Gott sei Dank! Ist immer gut, wenn sie nichts finden..

      Ja, das kenne ich auch gut mit der Tatkraft in der nächtlichen Ruhe ;-)

      Dann schlaf gut :-) erholsame Träume ♥

      Löschen
  3. Hallo Bianca,
    das war bestimmt eine ganz tolle Stimmung dort unter den Bögen. Weihnachtsmärkte mit viel Handgemachtem und Regionalen liebe ich total. Leider überwiegen hier die Fressstände...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      war schon mal was Anderes :-) Fressstände hatten sie aber auch einige..
      Lieben Gruß
      Bianca

      Löschen
  4. Hallo Bianca,
    ein sehr stimmungsvoller Weihnachtsmarkt. Wo bitteschön waren die Toiletten, wenn in der Zwischenzeit ein Schneemann entstehen konnte?
    Ich mag Weihnachtsmärkte, auf denen noch private Anbieter ihre selbst gefertigten Dinge verkaufen, immer besonders schön.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      wir sind erst in die falsche Richtung gelaufen.. Hat schon ein paar Minuten gedauert..
      Selbstgemachtes schaue ich auch am liebsten an ♥
      Lieben Gruß
      Bianca

      Löschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥