-->

Mittwoch, 10. Februar 2016

Danke Jutta, ...

... für die niedliche Anleitung, wie man "Bobbels" häkelt (klick und klick) ♥
 
 
Hat Spaß gemacht, mal wieder die Häkelnadel zu schwingen- der Blumentopf ist eine recycelte Dose.
Daten: Nadelstärke 4, Baumwollgarn und Acrylgarn in Apfelgrün und Dunkelrot, zwischen den Bobbelreihen kamen je 4 Reihen feste Maschen.
 
 
Als Schlüsselblumenfan komme ich schon im dritten Jahr nicht an den Goldrandprimeln vorbei
 
 
Nach dem Verblühen werden sie draußen ausgepflanzt für´s nächste Jahr
 
 
Wünsche euch weiterhin eine schöne Woche und schicke 
liebe Grüße,
 
Bianca

Kommentare:

  1. Sehr gern geschehen Karin :) Einfach perfekt deine Kombi!!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, habe ich dich in meinem vor Sekunden abgeschickten Kommentar "Karin" genannt? Wenn ja, dann sorry!! Zu nachtschlafender Zeit sollte ich dann wohl keine Kommentare mehr schreiben :)
    Nochmal LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca, das sieht hübsch aus.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    das Häkeltöpfchen ist doch wohl mal DIE perfekte Farbkombination zu deiner Goldrandaurikel. Sehr süss!
    Ich liebe diese Pflänzchen auch sehr. Leider sind sie nicht gut balkontauglich und mit auspflanzen ist das hier bei unserem Mehrfamilienhausvorgarten so eine Sache.
    Was ich dich schon länger fragen wollte: sind bei dir in der Gegend eigentlich inzwischen wieder mehr Amseln aufgetaucht? Hier bei uns scheint alles gut zu sein. Waren wohl zum Glück tatsächlich kurzzeitig nur abgewandert. (Hach, ob wir wohl dies Jahr nochmal Untermieter bekommen?)
    Claudiagruß
    ... von der, die gestern spät abends von Weitem auf der Rückfahrt vom Chor einen Igel entdeckt hat. Zuhause dann noch eine Tüte Katzenfutter im Schrank fand, zurück gegangen ist und den Stachelfreund nicht mehr wiederfinden konnte. Ist ja wohl noch etwas sehr zeitig im Jahr, für Igelspaziergänge :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      warum sind sie nicht balkontauglich, wegen dem Schatten? Ich habe sie Innen auf dem Fensterbrett abgestellt :-)
      Bei uns sind vereinzelt wieder Amseln aufgetaucht, Gott sei Dank :-) bin wirklich gespannt, ob sie nochmal bei euch brüten werden, wäre echt schön ♥
      Wie fürsorglich von dir ♥ ja, das seltsame Wetter bringt echt alle und alles durcheinander, nicht..
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  5. Hi Bianca ,
    wunderschön und eine gute Idee Wollreste abzubauen .
    Liebe Grüsse JANI

    AntwortenLöschen
  6. Sono proprio belle queste primule a fiore scuro!

    Un saluto :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Bianca,
    habe gerade Deinen Blog gefunden und ein wenig herumgestöbert. Hat mir so gut gefallen, dass ich mich gleich in Deine Liste eingetragen habe.Die Häkeldose ist süß und die Farbe macht richtig Lust auf die kommende Gartensaison. Ich kann es kaum noch abwarten ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      wie schön, ich freue mich! Habe nun auch deinen schönen Blog entdeckt und mich auch gleich mal eingetragen :-)
      Kann es auch kaum noch erwarten, der Februar zieht sich so dahin irgendwie...
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  8. Ach, wie niedlich! Sehr gelungen. Paßt auch prima zur Primel.
    LG kathinka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥