Donnerstag, 25. Februar 2016

Es dauert noch ein wenig...

... mit dem Frühjahr.
 
 
Nachtrag: Wir rätseln gerade, wie Nachbars Katze wohl diese Schrittfolge hinbekommen hat...
 
 

Kommentare:

  1. Ja so ist es wohl . Hier heute auch alles weiß .
    Und dann nochmal . Aber wenn das am Tag auch wieder verschwindet ,
    ist es auszuhalten .
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hier heute auch die weiße Überraschung... Ich mags nimmer...
    Herzliche Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. Dazu fällt mir ein: ABC, die Katze lief im Schnee.
    Also wenn sie so ist wie unsere (und unser Kater hasst Schnee), dann versucht sie sich die Pfoten möglichst wenig nass zumachen und hopst zwischen den 4 Tapsen - nicht ohne sich nach jedem Schritt die Vorderpfoten kräftig zu schütteln :) Sieht witzig aus wenn man die Chance hat es zu beobachten. Völlige Katzenverzweiflung.
    Ich hab gestern Tomatensamen eingesäht - es lebe das Fenstbankgewächshaus - für die Ungeduldigen :)
    Ich will Frühling - JETZT!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja Witzig..... vielleicht war sie besoffen, die Katzte? Oder hinter einer Maus her? Viel Geduld beim warten auf den Frühling!
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,
    hier wurde heute nachmittag binnen Minuten der strahlend blaue Himmel kohlrabenschwarz. Die Sonne verschwand und es gab einen heftigen Graupelschauer. Nach 10 Min. endete der Spuk so aprupt, wie es begonnen hatte... Aprilwetter...
    Die Katzentapsen sind ja witzig.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥