Sonntag, 19. Februar 2017

Lebenszeichen

Danke Ihr Lieben- ich vermisse euch auch ♥

Ich hab' ein wenig Pech mit meiner Gesundheit gehabt, war längere Zeit im Krankenhaus und bin jetzt in einer Langzeitreha. "Darf" da alle zwei Wochen für eine Übernachtung nach Hause. Nach dem anstrengenden Reha-Programm sinke ich am Samstag erst mal auf´s Sofa und schlafe aus. Am Sonntag wird gekocht, schon wieder gepackt, mit Mühe und Not erledigt, was aufgelaufen ist an Dingen, die erledigt werden müssen.

Vorhin schaute ich dem Liebsten dabei zu, wie er die vertrockneten Geranien zum Kompost trug und hab' mich mal nach draußen getraut. Es gäbe unheimlich viel zu tun, aber das schaffe ich gerade beim besten Willen nicht.

Der Liebste ist weiterhin "der Mann für´s Grobe", hat die Hecken gekürzt und den Rasen gemäht, und mir zuliebe füttert er auch fleißig die Vögel und hat da mittlerweile richtig Freude dran, beobachtet sie ein wenig, googelt nach, was das für Arten gewesen sein könnten oder fragt mich Abends, wenn wir telefonieren. Alles andere- wie geht man mit Rosen um, ist das Gemüse oder kann das weg?- Das war nie so seins. Aber ich bat ihn auch, die Beete weitestgehend in Ruhe zu lassen und sich nicht noch mehr Arbeit aufzuhalsen.

Heute hatte ich auch einen ersten "Gartenarbeitstag" im Schon-Modus, wenn man so will. Habe die Schneeglöckchen bewundert und das Laub vom Apfelbaum zusammen gerecht. Mit Schubkarren und in Gummistiefeln, das Zwitschern der Meisen im Ohr. Danach war ich völlig durchgeschwitzt und hundemüde. Aber man soll ja immer die kleinen Schritte sehen und nicht das große Ganze.

Morgen hab' ich noch ein wenig Zeit bei euch zu lesen, ehe es mit dem (anstrengenden) Reha-Programm weiter geht.

Ich drücke euch,

Bianca

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    ich freue mich sehr, wieder etwas von dir zu hören bzw. zu lesen. Ich wünsche dir, dass du bald wieder ganz viel Kraft hast, um in deinem Garten werkeln zu können. Bis dahin erhole dich gut und lass es langsam angehen.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte , da ist dir nicht nur Gutes widerfahren .
    Musste oft an Dich denken .
    Umso größer die Freude , hier wieder von dir zu lesen .
    Mach langsam , so wie es dir gut tut . Und weiterhin
    gute Besserung und alles alles Liebe .
    Bis bald und herzliche liebe Grüsse von JANI 😀😀🤗

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank .
      Sooo groß sind meine Veränderungen nun auch nicht gerade ,
      aber für mich dann doch irgendwie , wenn man wie ich so ein
      Gewohnheitstier ist . Dazu später mal mehr . I.A. wurschtel ich
      mich so durch .
      Hab aber grad im Pflanzenhandel bestellt , das hat Spaß gemacht .
      Komm gut über die Woche .
      Drück dich aus der Ferne .

      Löschen
  3. Hallo Bianca,
    lass Dich mal ganz lieb drücken.
    Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg in der Reha. Schön, dass Du Dich gemeldet hast.
    Wir können uns nun gemeinsam auf den Frühling freuen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,
    vermutet, aber nicht gewusst, nun ist es klar. Es ist schön, von dir zu hören und du klingst ermutigt. Lass dir in Allem die Zeit, die es braucht, auch, wenn draußen jetzt bald alles zu sprießen anfängt. Es klingt durch, wie du am liebsten gleich wieder durchstarten und losarbeiten möchtest. Aber genau das ist richtig....in deinem Rhythmus.
    Ich wünsche dir und euch weiter ganz viel Kraft und Energie auf dem Weg, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Es tut mir leid, dass du so viel Schweres durch hast und immer noch an deiber Genesung arbeiten musst. Bin froh, dass du in kompetenten Händen bist und du Hoffnung haben kannst.Ich drück dir die Daumen und wünsche dir, dass alles wieder wird...
    Schritt für Schritt!
    Die besten Genesungswünsche schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,
    nanu. Wo ist er hin, der Kommentar?!
    Egal, dann halt nochmal.
    Hab dich sehr vermisst hier - deine Berichte, Ideen und die lieben Worte.
    So schön, wieder von dir zu lesen.
    Der Frühling kommt mit neuem Leben und ich wünsche von Herzen, er bringt auch für dich Genesung und Kraft im Gepäck.
    Lass es langsam angehen.
    Auf ein baldiges Wiedersehen/ -lesen...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deine Nachricht! ♥